Hohen Neuendorf feiert das neue Bürgerzentrum

(8. September 2020) Die Lust auf Livemusik, Show und Unterhaltung war nach langer Zwangspause beim Rathaus Open deutlich spürbar. Die Stadt lud ein, die Fertigstellung des neuen Rathauskomplexes im großen Stil zu feiern. Mit dem Durchschneiden des Eröffnungsbandes übergaben Bürgermeister Steffen Apelt, Stadtverordneten-Vorsitzender Dr. Raimund Weiland und der ehemalige Bürgermeister Klaus-Dieter Hartung das Bürgerzentrum feierlich an die Bürgerschaft. Mit einem ökumenischen Gottestdienst erhielt der Platz zudem einen Segen.

Ein Ort für tägliche Begegnung mit Freunden und Familie soll es sein. Ein Platz, auf dem man schöne Feste feiert, sich an Musik und Kleinkunst erfreut. Aber auch ein Raum für Dialog, wo jede und jeder mitbestimmen kann, welchen Weg die Stadt geht. Das Rathaus Open zeigte, dass das neue Bürgerzentrum diesen Erwartungen, die Hohen Neuendorfs Bürgermeister Steffen Apelt in seiner Eröffnungsrede formulierte, mehr als gerecht werden kann. Fast 3.000 Menschen feierten am 6. September auf dem Rathausplatz mit der Stadt, die ein fulminantes Programm aus Musik, Kleinkunst und Akrobatik bot.

„Wir feiern die Fertigstellung eines Großprojekts, das über mehrere Bürgermeister-Generationen verwirklicht wurde“, so Apelt. „Sowohl der Rathaus-Neubau als auch die Sanierung des Altbaus sind nach hohen Nachhaltigkeits-Standards erfolgt, mit Geothermie und Solaranlage. Viele Grünflächen, Bienen auf unserem Dach und die Streuobstwiese samt Insektenfutterweide betonen den grünen Charakter unserer Stadt und laden zum Verweilen ein. Besonders freue ich mich darauf, hier in Zukunft mit Ihnen noch viele Feste zu feiern.“ Rathausmitarbeiter boten Führungen im Gebäudekomplex an. „Dabei können Sie sich versichern, dass wir sachlich, praktisch gebaut, aber keine goldenen Türklinken verbaut haben.“, betonte Apelt bei der Eröffnung.

Gemeinsam mit dem Bürgermeister durchschnitten Dr. Raimund Weiland, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, und der ehemalige Bürgermeister Klaus-Dieter Hartung das Eröffnungsband zum Bürgerzentrum. „Das Rathaus lädt Sie alle ein, mit der Stadtpolitik kritisch ins Gespräch zu kommen“, sagte Weiland. „Gestalten Sie die Entwicklung mit. Denn gerade davon lebt die Demokratie in unserer Stadt.“

Das Rathaus Open bot auch eine Bühne für die Ehrung der Helfenden Hände sowie die Preisverleihung für das Stadtradeln.