Planfeststellungsverfahren, Bauleitpläne und Satzungen mit Bürgerbeteiligung

Beteiligung der Öffentlichkeit an der kommunalen Bauleitplanung

Wir stellen Ihnen auf diesen Seiten Unterlagen zu aktuellen Bauleitplanverfahren (siehe Seitenende) zur Verfügung. Diese Informationen sind allerdings nur während der Auslegung oder frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung online. Wenn hier keine Informationen hinterlegt sind, findet zur Zeit keine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung oder Auslegung statt.

Haben Sie Fragen zu laufenden Bauleitplanverfahren?

Für Auskünfte zu Bebauungsplänen oder anderen Satzungen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Fachbereiches 5 Bauen.

 

Informationen bei:

Herrn        Luchterhand        Telefon: +49 3303 528 - 143
Frau   Fritzsch   Telefon: +49 3303 528 - 163
         

 

 Einsichtnahme und Stellungnahme:

Die Unterlagen liegen in der Stadtverwaltung Hohen Neuendorf, Fachbereich 5 Bauen, Oranienburger Straße 2, im Raum 110 des 1. Obergeschosses (Fachdienst Planung und Hochbau, Liegenschaften, Klimaschutz) während folgender Zeiten

 

      

Montag

    

von

     

8:00 - 12:00 Uhr

    

und

    

14:00 - 16:00 Uhr

 

Dienstag

 

von

 

8:00 - 12:00 Uhr

 

und

 

14:00 - 18:00 Uhr

 

Mittwoch

 

von

 

8:00 - 12:00 Uhr

 

und

 

14:00 - 16:00 Uhr

 

Donnerstag

 

von

 

8:00 - 12:00 Uhr

 

und

 

14:00 - 17:00 Uhr

 

Freitag

 

von

 

8:00 - 12:00 Uhr

 

 

 

 

  

zur Einsichtnahme öffentlich aus.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist (Zeitraum der Beteiligung) schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadt Hohen Neuendorf, Oranienburger Straße 2, 16540 Hohen Neuendorf abgegeben werden. Darüber hinaus ist es auch möglich, Stellungnahmen per E-Mail an <stadtplanung@hohen-neuendorf.de> zu schicken. Es wird gebeten, die vollständige postalische Anschrift anzugeben.

Hinweis: Sofern die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus-SARS-CoV-2 auch noch während des genannten Offenlagezeitraumes gelten, wird das Rathaus weiterhin für den Besucherverkehr nur eingeschränkt geöffnet sein. Wir bitten vor Betreten des Rathauses um eine Anmeldung am Empfang oder alternativ einen Anruf unter der Telefonnummer: 03303 528 163 bzw. 528 143.

Datenschutzinformation

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage des § 3 BauGB in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchst. e DSGVO und dem Brandenburgischen Datenschutzgesetz. Sofern Sie ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt: Datenschutzerklärung – Information gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welches mit ausliegt.

Unterlagen zu aktuellen Bauleitplanverfahren

Geltungsbereich B-Plan 66

 

Bebauungsplan Nr. 66:
„Mädchenviertel" 

 

Der Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr.66: „Mädchenviertel Stadtteil Hohen Neuendorf" [Stand:  Februar 2021], bestehend aus der Planzeichnung und der Begründung, 

 

 (Luftbild, Quelle Geobasis-DE/LGB) 

liegt in der Zeit vom   02.03.2021   bis einschließlich  01.04.2021

 zur Einsichtnahme gemäß § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) frühzeitig öffentlich aus. 

Ziel und Zweck der Planung

Ziel der Planung ist eine nachhaltige und geordnete städtebauliche Entwicklung zur Erhaltung des Gebietscharakters zu sichern.

Verfahren

Der Bebauungsplan wird im vereinfachten Verfahren gemäß den Vorschriften des § 13 BauGB aufgestellt, da mit der Planaufstellung sich der ergebende Zulässigkeitsmaßstab (gemäß § 34 BauGB) nicht wesentlich verändert wird.

Umweltprüfung 

Von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und vom Umweltbericht wird im vereinfachten Verfahren abgesehen. Die Belange des Umweltschutzes, einschließlich des Naturschutzes und der Landschaftspflege werden gemäß § 1 Absatz 6 Nr. 7 BauGB im Planverfahren berücksichtigt und als landschaftsplanerischer Fachbeitrag in die Begründung integriert. 

 

Beteiligungsunterlagen: 

(Luftbild, Quelle Geobasis-DE/LGB)

Unterlagen zurückliegender Beteiligungen laufender Planverfahren