„Mach-Mit-Fit“ geht in die dritte Runde

Mach-Mit-Fit 2021

Foto von Mikhail Nilov von Pexels

(04.06.2021) 

Das kostenlose Sportangebot „Mach-Mit-Fit“ geht in die dritte Runde. Die geltende Verordnung über befristete Corona-Eindämmungsmaßnahmen erlaubt derzeit, vor dem Hintergrund des niedrigen Inzidenzwertes, einen solchen kontaktfreien Individualsport auf Sportanlagen unter freiem Himmel ohne Personenbegrenzung. „Gemäß § 12 Abs. 6 Nr. 1 müssen wir lediglich auf das Abstandsgebot und die Symptomfreiheit der Teilnehmenden achten“, erläutert Bürgermeister Steffen Apelt und dankt den ausgebildeten Fitnesstrainerinnen Christina Beilfuß, Jana Krüger und Hajnalka Rácz dafür, dass diese erneut abwechselnd als Trainerinnen zur Verfügung stehen.

Das Mach-Mit-Fit beginnt am Sonntag, den 13. Juni um 10:30 Uhr auf dem Rudolf-Harbig-Sportplatz (Eingang Waldstraße neben der Stadthalle). Angeboten werden einfache sportliche Übungen bei Musik und an der frischen Luft. Interessierte Teilnehmende dürfen keine Corona-Symptome aufweisen und müssen den Mindestabstand von 1,50 Metern zu den anderen einhalten. Wer mitmachen möchte, kommt einfach zur Trainingszeit vorbei. Bitte Turnschuhe, Sportbekleidung, -getränk und eine Matte mitbringen. Eine Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Regen findet das Angebot nicht statt.

Ob das Angebot stattfindet und welche Trainerin die jeweilige Stunde leitet, können Interessierte auch kurzfristig dem Veranstaltungskalender auf der Internetseite der Stadt entnehmen.

Das „Mach-Mit-Fit“ in Hohen Neuendorf wurde erstmals 2019 durchgeführt. Es geht auf eine Idee aus dem Bürgerhaushalt zurück. Geplant sind 18 Termine bis zum 10. Oktober jeweils sonntagvormittags um 10:30 Uhr. Das Angebot findet nur statt, wenn es die jeweils geltende Corona-Verordnung erlaubt.