Am 26. Mai wird gewählt!

Dabei sein als KandidatIn oder WahlhelferIn

Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai

Am 26. Mai 2019 sind die Wählerinnen und Wähler aufgerufen, ihre Stimme zur Wahl des Stadtparlamentes, des Kreistages und des Europaparlamentes abzugeben. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Wahlhelfer gegen Erfrischungsgeld gesucht

Hierfür sucht die Stadt dringend Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, die im Wahllokal den Wahlvorgang begleiten und in der anschließenden Auszählung mitwirken. Die Stadt bezahlt als Aufwandsentschädigung ein Erfrischungsgeld, bisher waren es 30 Euro, die Stadtverordnetenversammlung wird in Kürze eine Erhöhung beschließen. Mehr erfahren... Hier bewerben

Selbst kandidieren

Noch können sich Kandidatinnen und Kandidaten um ein Mandat bewerben. 
Informationen für Kandidierende

Mitglieder für den Wahlausschuss benennen

Ferner bittet die Wahlleitung um Benennung von Mitgliedern für den Wahlausschuss  durch Parteien, politischen Vereinigungen und Wählergruppen.