Etwas früher als geplant, bereits ab Montag, 4. März, kommt es zur ersten Vollsperrung zwischen Hohen Neuendorf und Bergfelde im Rahmen der Sanierung der L171.

Rund zwei Drittel aller im Bürgerhaushalt abgegebenen Vorschläge betreffen die drei Themenbereiche Verkehr, Umwelt sowie Ordnung/Sauberkeit.

Der dritte Unternehmensbesuch führte Bürgermeister Apelt zu "Highend-e-Mobility" nach Bergfelde - und zu einem persönlichen Erkenntnisgewinn.

Zum "Stadtgespräch Sicherheit" lud Bürgermeister Apelt am 15.2. ein. Dabei ging es insbesondere um die Situation rund um den S-Bahnhof Hohen Neuendorf.

Logo Bürgerhaushalt

Haben Sie eine gute Idee, wie und wo durch Investitionen die Lebensqualität gesteigert werden kann? Oder wo vielleicht an anderer Stelle dafür gespart werden könnte? Mitmischen beim Bürgerhaushalt bedeutet ganz konkret die zukünftige Entwicklung Ihrer Stadt mitzubestimmen! Der Bürgerhaushalt ist ein Instrument der Bürgerbeteiligung. Er ermöglicht es Ihnen als Bürgerin oder Bürger der Stadt Hohen Neuendorf, in besonderem Maße Einfluss auf die Verwendung der städtischen Gelder in bestimmten Bereichen der freiwilligen Aufgaben zu nehmen ... weiter

ft gesucht

Anliegen und Themen
Informationen zur Entwicklung des Hohen Neuendorfer Stadtzentrums

Veranstaltungen

25.02.2019 | 19:30 Uhr

Chorprobe in Borgsdorf

Kirchenchor Borgsdorf-Pinnow unter der Leitung von Heike Sander lädt ein zum Mitsingen ... weiter
Symbol: Literatur & Geschichte

26.02.2019 | 14:30 Uhr

Vorlesestunde mit Ulrike

  ... weiter
Symbol: Bürgerbeteiligung

26.02.2019 | 18:30 Uhr

Treffen Partnerschaftskomitee

... weiter
Symbol: Kinder & Familie

27.02.2019 | 14:30 Uhr

*ACHTUNG: !ENTFÄLLT!* Kooperationsveranstaltung mit Isi und ihrer Bastel-AG

Wir lesen und basteln! ... weiter
Symbol: Musik & Tanz

27.02.2019 | 20:00 Uhr

Öffentliche Chorprobe von Cross Over

Neue Männer braucht der Chor! ... weiter