Seniorenbeirat

Kurzvorstellung 

Der Seniorenbeirat der Stadt Hohen Neuendorf ist die demokratisch legitimierte Vertretung älterer Menschen in Hohen Neuendorf. Seine Aufgabe ist es, an der seniorengerechten Gestaltung der Stadt mitzuwirken und die Interessen der älteren Generation wahrzunehmen und zu vertreten.

Die Mitglieder wurden nach ihrer Bewerbung, am 19. Dezember 2019 von den Stadtverordneten für die Dauer der laufenden Wahlperiode bestellt und setzen sich vornehmlich für die Belange der über 60-jährigen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt ein. Seine Arbeit hat der Beirat offiziell am 30. Januar 2020 aufgenommen. Er besteht zurzeit aus acht lebens- und verwaltungserfahrenen Seniorinnen und Senioren, die aus den Ortsteilen Hohen Neuendorf und Bergfelde kommen. Da wir aber für die Senioren und Seniorinnen aller Ortsteile da sein wollen, ist es unser Anliegen, dass auch Bürger und Bürgerinnen der Ortsteile Borgsdorf und Stolpe Kontakt zu uns aufnehmen und wir so erfahren, wo dort Handlungsbedarf besteht und wo sich der Seniorenbeirat, zur Lösung von Problemen, einbringen kann.

Seite des Seniorenbeirates: https://hohen-neuendorf.de/de/familie-bildung/seniorenbeirat

Kontakt - Vorstand

Vorsitzender des Seniorenbeirates
Detlef Reglin

Stellv. Vorsitzende
Renate Teßmann

Schriftführerin
Ingeborg Mantyk-Hoffmann

Tel.: (03303) 501911 oder (0173) 390 73 12