Sportförderung

Im Februar 2018 beschlossen die Stadtverordneten die Aktualisierung der bestehenden Sportförderrichtlinie der Stadt Hohen Neuendorf.

Wie bisher erhalten gemeinnützige Sportvereine 8 Euro Förderung für ein erwachsenes Mitglied, 52 Euro für ein Mitglied bis 21 Jahre sowie ebenfalls 52 Euro für Mitglieder mit besonderem Integrationsbedarf nach Sozialgesetzbuch.
Neu ist, dass die Stadt den Vereinen die Gebühren für die Nutzung der Sporthallen erlässt. Zudem fördert die Stadt zukünftig vorrangig Hohen Neuendorfer Sportler in den Vereinen.

Durch den Verzicht auf (Miet-)Einnahmen steigt die Sportförderung in Hohen Neuendorf faktisch nochmals an. Mit über 100.000 Euro Sportförderung pro Jahr untermauert die Stadt damit ihre führende Rolle im Landkreis Oberhavel als sportliche Stadt.

Die neue Richtlinie tritt zum 1.1.2019 in Kraft. In diesem Jahr sind daher zwei Förderanträge zu stellen: für 2018 nach der alten Richtlinie, für 2019 nach der neuen Richtlinie (siehe pdf-Dateien unten).

Stefanie Neumann

SB Veranstaltungs- und Vereinsmanagement

  • Zimmer: N_1.36
  • Oranienburger Str. 2
  • 16540 Hohen Neuendorf
  • (03303) 528 214
  • (03303) 528 4039
  • neumanns@hohen-neuendorf.de