Bürgerwerkstatt zum Verkehrskonzept

Termine

16.09.2020 - 16.09.202018:00 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Liebe Hohen Neuendorferinnen und Hohen Neuendorfer,

die Stadt Hohen Neuendorf und die beauftragten Büros laden Sie herzlich zur Bürgerwerkstatt am 16.09.20 in die Stadthalle, Am Rathaus 1 ein. Start ist um 18 Uhr.

Hintergrund: Die Stadt Hohen Neuendorf ist eine der vier Projektgemeinden der Niederbarnimer Fließlandschaft (mit Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn und dem Mühlenbecker Land), für die ein interkommunales Verkehrskonzept erstellt wird.

Im Rahmen der 1. Bürgerwerkstatt ist nun Ihre Meinung zu den Themen Rad- und Fußverkehr, öffentlicher Personennahverkehr und KFZ-Verkehr gefragt:

  • Wo fühlen Sie sich unsicher?
  • Welche Probleme gibt es (z.B. fehlende Verbindungen, Konflikte mit anderen Verkehrsteilnehmern)?
  • Welche Ideen haben Sie, um die Mobilität zwischen den Gemeinden und in Hohen Neuendorf selbst zu verbessern?

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bitten wir Sie, Ihren Mund-Nasen-Schutz mitzunehmen. Er ist während der Veranstaltung zu tragen. Um die Corona-Abstandsregelung einhalten zu können, muss die Teilnehmerzahl an der Bürgerwerkstatt auf max. 120 Personen beschränkt werden. Falls Sie nicht mehr eingelassen werden können, können Sie beim Einlass Ihre Anregungen und Hinweise für das interkommunale Verkehrskonzept auf Zetteln hinterlassen und wir laden Sie herzlich zur Online-Befragung ein, die bis zum 15.10.20 freigeschaltet ist, damit Sie uns Ihre Anregungen zum Thema Verkehr und Mobilität mitteilen können (damit ist nicht die Haushaltsbefragung zu Ihrem Mobilitätsverhalten gemeint).

Preis

Veranstaltungsort

Hohen Neuendorf Stadthalle
Am Rathaus 1
16540 Hohen Neuendorf

Anfahrt