Sprechzeiten am Montagnachmittag entfallen

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Einwohnermeldeamt bis Ende Juni


(17.03.2017)
  Auf Grund krankheitsbedingter personeller Engpässe im Einwohnermeldeamt bleibt das EMA im Zeitraum vom 20.03. bis zum 30.06. jeweils montagnachmittags geschlossen.

Die Öffnungszeiten von Einwohnermeldeamt und Kasse stellen sich damit wie folgt dar:

Montag              8 - 12 Uhr
Dienstag           8 - 12 Uhr  und  13.30 - 18 Uhr
Donnerstag     8 - 12 Uhr  und  13.30 - 17 Uhr
Freitag               8 - 12 Uhr

Um einen verbindlichen Termin mit wenig Wartezeit zu erhalten, haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, über die Homepage der Stadt vorab einen Termin online zu vereinbaren. Hier erfahren sie auch, welche Dokumente sie mitbringen müssen, welche Gebühren ggfs. anfallen und ob ein persönliches Erscheinen notwendig ist, damit ihr Anliegen schnell und abschließend bearbeitet werden kann.

Das empfiehlt sich unter anderem bei der Beantragung oder Verlängerung von Reisepässen. Erfahrungsgemäß kommt es hier insbesondere vor bzw. mit Beginn der Sommerferien zu ausgebuchten Terminen und langen Wartezeiten.